Preisträger 2012

Kategorie Gymnasium

1. Preis

Melanchthon Gymnasium Bretten
Thema: Mikrosystemtechnik - Anwendung des EasyKit-Systems auf ein optisches Analyseverfahren
Auftraggeber: efm-systems GmbH, Gerd Bauer + Igedi GmbH
Schülerteam: Darius Bühler, Alraschid Chehab, Santa Dworetzki, Dieter Freis, Michael Groß, Stephan Ilg, Tobias Jäger, Felix Kaiser, Tom Kratzmeier, Herbert Pietrzyk, Lydia Schmidt, Artur Stolinksy, Jennifer Thalhammer, Ricarda Trumpf, Evgenij Vasilenko, Mark Weinreuter, Maximilian Wörner, Melissa Wörner
Betreuer: Bernhard Steger

2. Preis

Edith-Stein-Gymnasium Bretten
Thema: Gestaltung eines modularen Weinflaschenregals aus Biopartikelschaum
Auftraggeber: Fraunhofer Institut für Chemische Technologie, Pfintzal
Schülerteam: Colin Bretl, Sarina Bretl, Stefanie Härdt, Clemens Possel
Betreuer: Matthias Seitz

3. Preis

Kyffhäuser Gymnasium Bad Frankenhausen
Thema: Überprüfung der Verwendung des Klärschlammes der Vererdungsanlage der Kläranlage „Speicher Linsenstein“
Auftraggeber: Abwasserzweckverband „Thüringer Pforte“
Schülerteam: Anton Burst, Max Fahnert, Erik Henning
Betreuer: Frank Möller

Kategorie Mittelschule

1. Preis

Mittelschule an der Situlistraße München
Thema: Tagungsfilm: Jugendliche@Lebenswelten
Auftraggeber: TUM School of Education
Schülerteam: Gökhan Amet, Amani El-Mashharawi, Burcu Eski, Vanessa Horns, Sandro Kaiser, Jonathan Lechner, Maschal Naeybkhil, Roxana Oettmaier, Milad Ahmad Rasuli, Sindy Whalat
Betreuerin: Annabelle Staples

Anerkennungspreis

Gymnasium bei St. Stephan Augsburg
Thema: Flyer „Demenz“ – Konzeption und Umsetzung eines Infoflyers zum Thema „Demenz“ für Kinder
Auftraggeber: KompetenzNetz Demenz
Schülerteam: Tobias Bühler, Federico Dorner, Maximilian Glückstein, Martha Hüttl, Elias Karg, Philipp Köpp, Sabrina Kürzinger, Johannes Lüthy, Magdalena Öttl, Florian Perwein, Konstantin Richter, Matthias Schiele, Sabrina Steinbichler
Betreuer: Roland Spichtinger

Sonderpreis

Ludwig-Marum Gymnasium Pfinztal
Thema: Didaktische Modelloptimierung Redox-Flow-Batterie
Auftraggeber: Fraunhofer Institut für Chemische Technologie
Schülerteam: Sophia Brinkmeier, Marvin Kraft, Tim Scheurenbrand
Betreuer: Iris Lormes, Lars Ehrenberg